Iris

Wir bieten zwei Arten von Iris an.

Iris ensata: Japanische Iris, Synonym I. kaempferi. Hohe Staude für einen feuchten Standort, zum Beispiel entlang des Teiches, mit großen, flachen Blüten. Höhe 80-100 cm. Klimazone 5-8. Größe I.

Iris sibirica: Sibirische Iris, Wiesen-Iris, einfach wachsende, anspruchlose Staude. Reichere und längere Blüte als Iris germanica (Schwertlilie). Höhe 80 cm. Zone 5-8. Größe I.

Iris